Meine Lieben!
Am Sonntag haben ich und meine Freundinnen Fotos im Park gemacht (bei 2°C brrrr...) und obwohl es so kalt war haben wir uns trotzdem hingestellt und Fotos gemacht (man wir sind schon dämlich!) Wir hatten alle Decken, Schals, Mützen und warmen Tee dabei, aber es war trotzdem noch arschkalt :D Aber den Schnee konnte ich nicht unfotografiert lassen und hier seht ihr auch gleich mein Outfit, welches ich auch am Montag getragen habe! Die Statementkette habe ich übrigens zum Geburtstag von Freundinnen bekommen! Das hier ist allerdings nur eine kleine Vorschau, da ich die ganzen schönen Bilder noch bearbeiten muss! Ich denke ich mache heute noch ein paar und morgen, dann bin ich vielleicht am Freitag oder Samstag damit fertig. Heute mache ich mir mal einen gemütlichen Abend mit dem Bachelor und einer heißen Schokolade mhhhh... :) Diesmal ist auch eine Nürnbergerin dabei! Yay! Nürnberg Go! Haha. Ich vergesse andauernd, dass ich jetzt 16 bin und dann fällt mir das immer auf und bin glücklich :) Der Satz hat jetzt irgendwie keinen Sinn gemacht haha. Am Wochenende gehe ich wahrscheinlich mit Freundinnen feiern und am Samstag mit meiner Schwesti in die Stadt Geburtstagsgeld ausgeben! :P Was macht ihr am Wochenende?


Kette: H&M / Top: C&A / Jacke: New Look / Hose: Fashion Deluxe / Tasche: Pimkie / Ringe: Ann&FürMich, H&M / Uhr: Pandora
Meine Lieben!
Seit Samstag bin ich SWEET 16! Yay! Ich hab schon ewig auf den Tag hin gefiebert und dann war er endlich da. Ich habe eine Party geschmissen, um in meinen Geburtstag rein zu feiern und es war einfach nur cool! Es waren allerdings ein paar unerwartete Gäste noch da, was meine Laune ein bisschen gesenkt hat, aber der sonstige Abend war einfach nur schön! Wir waren bis vier Uhr morgens wach und ich habe nur bis sieben geschlafen, deswegen bin ich oft fast am Tisch eingeschlafen. Ich habe auch wunderbare Geschenke bekommen und am Liebsten würde ich das alles wiederholen :D Ich würde ein paar Dinge aber anders machen. Zum Beispiel in Sachen Essen: Ich habe irgendwie viel zu viel Essen gemacht, welches am Ende nicht weg gekommen ist. Arbeit umsonst gemacht haha. Ich werde euch ein paar meiner Geschenke glaube ich noch zeigen und ihr könnt euch auf Bilder von einem Fotoshooting freuen :) Die Krone auf dem Bild habe ich von meinen Freundinnen bekommen (Ich liebeeee sie! :D)
Ich wünsche euch noch einen schönen Abend!


Heute gibt es einen Post mit ganz viel unnötigem Gelaber :) Ich werde in 10 Tagen 16. und ich kann es kaum erwarten, da ich dann endlich feiern gehen kann! Ich liebe es zu tanzen (auch wenn ich es nicht super toll kann), wie ihr schon in meinem 55 Facts-About-Me-Post lesen konntet. Ich hab vor mit Freunden rein zu feiern und ich hoffe es wird ein schöner Abend :) Ich meine Party auch schon geplant und muss jetzt nur noch die Leute einladen. Allerdings habe ich keine Ahnung was ich mir von meinen Freunden wünschen soll. Habt ihr Ideen? 
Außerdem war ich am Mpntag beim Volleyballtraining mit einer Freundin und ich glaube ich mache das jetzt auch zwei mal wöchentlich, weil ich meinen Körper mehr definieren möchte. Durch den Kreuzbandriss und die Nachoperation sind die Muskeln an meinem linken Bein größtenteils verschwunden. Die möchte ich nun wieder auf trainieren und ich wäre dann in einem Sportverein, in dem die Mitgliedschaft nur sieben oder acht Euro pro Monat kostet und man alle Aktivitäten/Kurse besuchen kann. Ich werde mir mal das Angebot anschauen und hoffe, dass ich etwas finde, was mit Gymnastik, Tanz, Tennis oder Steptanz (nennt man das so, das Tanzen mit diesem Brett?) zu tun hat. Von Volleyball habe ich jetzt leider schmerzende Arme und Finger, weil ich das Baggern und das Pritschen davor ich nicht wirklich gemacht habe, bis im Schulsport und ich hoffe, dass der Schmerz bald nachlässt. Gestern habe ich mir Knieschoner gekauft, weil man bei Volleyball sehr viel auf die Knie geht und es vielleicht besser ist, wenn ich sie schone. Ich will ja schließlich nicht noch mal irgendwas am Knie haben. Obwohl das habe ich eigentlich schon: Ich war am Wochenende Eislaufen mit einer Freundin und ich bin auf meine Knie gefallen, jetzt sind da blaue Flecken und ich hab sie mir geprellt. Naja... überall verletze ich mich :D Ich sehe gerade was ich für einen Roman geschrieben habe und hör jetzt lieber mal wieder auf zu schreiben! Meine Ausbeute zeige ich euch bestimmt noch :)
Was mich noch interessieren würde: Habt ihr Lust auf einen Question-Answer-Post?






Heute gibt es die Gewinner meines Christmas/New Years Gewinnspiels! Die Auslosung des Gewinnspiels habe ich eigentlich schon am Tag nach der Deadline gemacht, aber ich bin blöderweise nicht dazu gekommen, die Gewinner zu posten bzw. ihnen E-Mails zu schicken, da ich erst am Dienstag erfahren habe, dass ich heute einen Deutsch-Test schreiben musste. Nicht das ihr meint ich habe euch vergessen! :) Unten auf dem Bild sehr ihr auch den Ring, den ihr bei mir gewinnen konntet. Da die liebe Anne von Ann &für mich mir einen zweiten Ring für mich mitgesendet hat, habe ich ihn auf den Bildern an. An dem Punkt ein liebes Dankeschön! Als ich mir den Ring für euch ausgesucht hatte, habe ich mir schon gedacht, dass ich den auch haben will, weil er so schön ist und jetzt hab ich ihn auch, YAY! :) Die liebe allgemein Anker und wenn ihr diese Liebe mit mir teilt oder einfach nur schöne Ringe mögt, stattet ihr am Besten der lieben Anne einen Besuch ab. Bei ihr werdet ihr aufjedenfall was finden! Sie macht auch jeden einzelnen Ring liebevoll per Hand und sucht die Ringmotive immer selber raus. Aufjedenfall einen Besuch wert! :)
Und nun zu den Gewinnern! Ich habe mit dem typischen Zettelchen-Verfahren ausgelost und diese drei Personen habe ich zufällig gezogen! Gewinnerin des Set 1 ist nichtsundniemand, Set 2 hat Latré gewonnen und über Set 3 darf sich Hanna freuen! Herzlichen Glückwunsch! :) E-Mails sind an euch rausgegangen. An all die, die nicht gewonnen haben: Es kommt bestimmt irgendwann noch ein Gewinnspiel und vielleicht habt ihr da mehr Glück! :)


Diesen Post habe ich schon lange vor gehabt zu posten, aber irgendwas hielt mich immer davon ab. Keine Ahnung was. Aber jetzt hab ich ihn gepostet und ich habe die ganzen Facts auf das Bild drauf geschrieben, da ich finde, dass das besser ist, als hier alle aufzulisten! Durch diese Facts- Posts lernt man die Blogger immer näher kennen und das finde ich persönlich sehr gut. Ich hoffe ihr könnt durch den Post ein bisschen mehr über mich erfahren bzw. mich besser einschätzen :) Und jetzt wünsche ich euch viel Spaß beim durchlesen ;)



Meine Lieben,
wie ich an Silvester schon erzählt habe, habe ich mein Jahr mit einem Shoppingtrip nach München abgeschlossen. (Achja, da fällt mir was ein: Sagt irgendeiner von euch zu München Minga? :D Ein Freund von mir hat das gesagt und das klingt sehr komisch, wie ich finde!9Wir waren nur in Läden, die es in Nürnberg nicht gibt und ich habe in jedem Laden, indem wir waren, etwas schönes gefunden.



Nach einer zweistündigen Zugfahrt mit dem Bayerticket (das übrigens für den ganzen Tag nur 8,75€ gekostet hat!) und einem Umsteigen in Ingolstadt, war der erste Halt von unserem Shoppingtrip Forever21. Der Laden war leider total überfüllt und es hat wirklich keinen Spaß gemacht in diesem Laden einzukaufen, weil er vierstöckig war und man nur Klamotten gesehen hat. In dem ganzen Laden habe ich nur zwei Sachen gefunden, da mir der Rest einfach nicht gestanden/ gefallen hat und deswegen bin ich eher enttäuscht. Allerdings freue ich mich sehr über meine zwei neuen Sachen: zum Einen ein Kunstlederrock, wie man ihn auf vielen Blogs findet und zum Anderen einen weißen Blazer. Der Rock hat knapp 21€ gekostet und der Blazer 34€. Die Preise sind völlig akzeptabel, wie ich finde :) Das Foto hat eine ziemlich komische Quali, was mich wundert, weil es bei mir am Mac total normal dargestellt wird nur hier nicht :(



Unser zweiter Stop war Abercrombie and Fitch. Wir wollten alle unbedingt ein Foto mit dem obenohne Sixpackmodel am Eingang und das haben wir auch bekommen als wir dann aus dem Laden raus sind :) Ich liebe diese Fotos! Der Typ war so freundlich und als ich gefragt habe, ob wir noch ein vierer Bild machen können hat er ja gesagt und gesagt, dass sie gleich vier machen sollen, damit jeder von uns ein Bild hat :) Das war so nett! Eigentlich wollte ich bei Abercrombie nichts kaufen, aber als meine Freundinnen an der Kasse standen, habe ich eine tolle leichte Bluse gesehen und gleich drüber geworfen und dann gleich mitgenommen :) Sie ist ein bisschen bauchfrei, aber das finde ich nicht schlimm, weil ich im Winter eh ein top drunter anziehe und im Sommer ist es ja warm genug für bauchfrei ;) Die Bluse hat 44 Euro gekostet und riecht herrlich nach dem Männerparfum von Abercrombie and Fitch und ich habe mir sogar das Parfum zu kaufen und meine Klamotten damit einzunebeln, bis ich den Preis gesehen habe: 68! bzw. 138!! Euro! Für ein Parfum! :O Schock des Lebens! Ich glaub Chanel ist sogar billiger :D Ich such jetzt nach einer Alternative, also wenn ihr irgendwas kennt, was ähnlich riecht, wie das Fierce Parfum, bitte melden!  



Unser nächster Halt war bei der Pizzeria in der gleichen Straße und wir haben Hawaii bestellt, die dann  auf einmal billiger war als ausgeschildert und uns wurde erst die falsche gegeben, dann sind wir zurück und haben gesagt, dass das die Falsche ist und haben die andere einfach geschenkt bekommen! Yummie!

Mit der Pizza haben wir uns dann auf zum Victoria Secret Store am Flughafen gemacht und die Fahrt dorthin hat 40 Minuten gedauert. Das ist der einzige VS Store in ganz Deutschland und dort gibt es hauptsächlich Accessoires und Beauty, aber man kann auch einige Panties kaufen. Ich habe für meine Schwester ein kleines Mäppchen mitgenommen für 24,90 €, welches sie wahrscheinlich als Federmäppchen benutzt.
Wir sind dann wieder in die Innenstadt gefahren, weil wir noch genug Zeit hatten und wegen unseren VS Taschen haben uns total viele Leuteangesprochen, die nicht wussten dass es einen VS Store in München gibt. Das ist ziemlich lustig: Nürnberger wissen besser über den VS in München Bescheid, als Münchener :D

Unser letzter Stopp war Hollister und überall war 25% auf alles und ich hatte kein Geld mehr! Das war soo schlimm! Allerdings hatte ich noch genug Geld um mir ein wunderschönes Top zu kaufen, was am Ende dann 33 € gekostet hat. Es ist ebenfalls wie die Abercrombie Bluse leicht transparent und ist mit Pailletten und Bestickungen. Ich liebe es!

 So das war meine kleine Review von meinem spontanen Shoppingtrip nach München mit meinen Freundinnen. ich hoffe sie hat euch gefallen!